Schmerz-Zeitmanagement

Schmerz und Beschwerden als Lösungswächter.
Selbstachtung statt Zeitverschwendung.
Lösungsfokussierte Aufmerksamkeit im Kontext der
beruflichen und privaten Systeme. 

Bewegliche Füße - elastischer Rücken - erlebte Anatomie

Im Fokus: Training für eine elastische Muskel- und Faszienspannung zur Schmerzregulierung, für Aufrichtung und Spannkraft.
Schnell wirksame Übungen erleben und verstehen.

Kieferspannung- und Nackenschmerzen lösen

Regeneration und Schmerzlösung der Schlüsselgelenke
Schulter – Hüfte – Knie im Wirkungskreis der Fortbewegung und Stabilität.


Systemische Körperarbeit
Kiefer- und Schultergürtel lösen – Stabilität und Haltung gewinnen.

Kiefer und Schultergürtel lösend regenerieren – im Kräftespiel ganzheitlicher Funktionen.
Körperbasierte Lösungen für Ihre Fragen, Anliegen und Beschwerden.
Entlastende Bewegungsmuster erleben. 

Ressourcenorientierte Körperarbeit

Sie erlebend die wohltuende Wirkung zuverlässig wirksamer Köperübungen und finden im Innehalten Halt und Zeit für neue Einsichten. Dabei lernen Sie einen erfolgreichen Umgang mit Stress- und Schmerzsymptomen und gewinnen lebensbejahende Energie, die Sie in Ihre Kraft führt. 

Eutonie vom Feinsten

Vergleichende Kontrollpositionen und Arbeit am Köperbild

Der Rücken im Dialog mit Becken, Beckenboden und Atmung sind im Fokus der Aufmerksamkeit.
Training für eine elastische Muskel- und Faszienspannung. Eigene Beschwerden oder Anliegen können als "Auftrag" in den Unterricht eingehen.

 

Bei Interesse, Fragen oder Beratungsbedarf sprechen Sie mich an :

EUTONIE INSTITUT Barbara Franco Palacio®
68799 Reilingen, Kleiner Hertenweg 2
Tel: 06205 / 165 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

...oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.